„Es ist kein Luxus, hohe Begabungen zu fördern, es ist Luxus, und zwar sträflicher Luxus, dies nicht zu tun.“

Alfred Herrhausen

Nicht jeder, der ein großes Talent besitzt, ist auch in der Lage, dieses in jene hohe Leistung umzuwandeln, die in der modernen Arbeitswelt verlangt wird. Es muss zunächst erkannt werden, dass dieses Talent tatsächlich vorhanden ist, und es sollten geeignete Maßnahmen gefunden werden, um die individuellen Stärken sichtbar zu machen.

Denn obwohl ein Großteil der begabten Kinder zu den besseren Schülern in der Klasse zählt, schöpfen sie ihr Potenzial meist nicht zur Gänze aus.

Galileo möchte Sie und Ihr Kind auf Ihrem Weg unterstützen: Individuelle Beratung, Mentorate, Akzelerations- und Enrichment-Angebote sowie kreatives Arbeiten in Ergänzung zur Schulausbildung gehören ebenso zu unserem stärkenorientierten Ansatz wie die Durchführung von IQ-Tests in Zusammenarbeit mit Psychologen zur Feststellung überdurchschnittlicher kognitiver Leistungsfähigkeit.

 

„Wer Stärken stärkt, schwächt Schwächen.“

Joëlle Huser

 

Warum Begabungsförderung? Das Pinguin Prinzip (Eckart von Hirschhausen) https://www.youtube.com/watch?v=Az7lJfNiSAs

 

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Erstgespräch!

manuel.auer@galileo.bz.it

 

Tel. 0472 613042

Lern- und Förderinstitut Galileo, Stadelgasse 8b, 39042 Brixen, MwSt.Nr. IT 02879400212